Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.235.25.169.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
2875 Einträge
Ute Ute aus Niddatal schrieb am 9. April 2021 um 9:47:
Nummer 3 wurde beim Füttern noch etwas vernachlässigt
eva engel eva engel aus stralsund schrieb am 9. April 2021 um 8:45:
kann es sein, dass das 3. Kücken schon da ist? Ich zählte heut morgen 5 Eihälften?
Hans-Martin Gäng Hans-Martin Gäng aus Heidelberg schrieb am 8. April 2021 um 14:52:
Ich bitte darum: Nur Bilder von besonderen Ereignissen hier einstellen, also z.B. vom Schlupf der beiden noch folgenden Küken. Ansonsten: Hier geht es nur um die Heidelberger Wanderfalken!
Irmhild Irmhild aus Lauffen schrieb am 8. April 2021 um 13:28:
Warum schieben sich die Falken die großen Eierhälften wieder unter? Hat das mit einem Brutinstinkt zu tun? Oder dem Verstecken vor Feinden?
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Das dauert wohl ein wenig, bis sie in ihrem Eifer zum Hudern ihrer Küken und gleichzeitigem Brüten der beiden Resteier bemerken, was sie unter sich bringen müssen und was nicht. Mit Feinden hat das nichts zu tun.
Jutta Böse Jutta Böse aus Velbert schrieb am 8. April 2021 um 12:34:
Eben beim Wechsel entdeckt, dass das 2. Küken da ist (12:25). Es ist noch ziemlich nass. Muss also erst vor kurzer Zeit geschlüpft sein. Herzlichen Glückwunsch!
Sylke Sylke aus Paderborn schrieb am 8. April 2021 um 12:33:
Hallo zusammen, 12:23 Uhr Das „zweite“ kleine Wunder ist da! 😊🍀
SteGri SteGri aus Dossenheim schrieb am 8. April 2021 um 12:33:
Silvia Gruber Silvia Gruber aus Nürnberg schrieb am 8. April 2021 um 12:31:
Das 2. Kücken ist gerade geschlüpft 12:25 super❤
Ulf Ulf aus Wetterau schrieb am 8. April 2021 um 12:09:
Futter 1 Futter 3
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Nein, bereits die vierte Mahlzeit!
mari a mari a schrieb am 8. April 2021 um 11:09:
Morgen wird es wärmer, gut gemacht das 2. Ei ist angepickt. Herzlichen glückwunsch Palatina und Zephyr, ihr macht es wie immer super mit dem Nachwuchs
Gise Gise aus Reutlingen schrieb am 8. April 2021 um 10:36:
Hier sieht man das Gelege in Farbe. 😊
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke! Das ist dann heute schon die dritte Atzung!
Ute Ute aus Niddatal schrieb am 8. April 2021 um 10:22:
Und es wird fleißig gefüttert...😛
Mireille Mireille schrieb am 8. April 2021 um 10:14:
👍 Gratulation zum 1 Küken 🐥. Es ist so schön von Anfang an dabei zu sein und beobachten zu können, wie alle Küken nach und nach schlüpfen und größer werden. 🐥🐥🐥🐥 Vielen herzlichen Dank an Herrn Gäng und seinem Team, dass wir diese wunderschöne Möglichkeit haben.💕
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Herzlichen Dank für das Lob und die Anerkennung an das Team!
Petra Petra aus Attendorn schrieb am 8. April 2021 um 10:00:
Auch von mir einen Gruß! WIR freuen uns über das erste Küken 😊😃 liebe Grüße aus Attendorn
Sylke Sylke aus Paderborn schrieb am 8. April 2021 um 8:48:
Einen herzlichen Glückwunsch nach Heidelberg aus Paderborn! Das „erste“ kleine Wunder ist vollbracht. 😊 Weiterhin viel Glück!!! 🍀
Simone Frewer Simone Frewer aus Heidelberg schrieb am 8. April 2021 um 7:37:
So ein kleines Wunder❣️ Und hier die stolzen Eltern heute früh gegen 6:40 Uhr Es ist so schön, das mit zu erleben 😍 Viele Grüße Simone
W. Meyer W. Meyer aus Heidelberg schrieb am 8. April 2021 um 7:06:
Um 6:36 Uhr kommt Zephir mit Futter. Palatina erhebt sich vom Gelege und geht zur Seite um die Beute zu begutachten. Man sieht nun das kleine Kücken zwischen den drei Eiern sitzen und seiner Mutter beim Essen zuzuschauen. Aber schon nach dem ersten Bissen wird der kleine Schnabel aufgerissen und kräftig, wenn auch noch ziemlich leise nach Futter geschrien. Zwei oder drei kleine Happen stopft ihm Palatina in den Schnabel und es scheint damit zufrieden zu sein. Bevor sich Palatina wieder auf ihrem Gelege zurecht ruckelt, bemerke ich noch eine längliche dunkle Stelle auf einem der Eier. Ist das schon der Riß in der Schale, der das Schlüpfen des zweiten Kückens ankündigt? Waltraud
Trudie Bouwmans Trudie Bouwmans aus Zirndorf schrieb am 8. April 2021 um 6:57:
❤lich willkommen liebes Wanderfalkenkücken 🐣. Sehr schön, es freut mich so sehr wieder neues Leben beobachten 🧐 zu können. Ich wünsche alle Wanderfalken Fans viel Spaß dabei. Ganz liebe Grüße. Trudie Bouwmans. 😉👋
Carola Sautter Carola Sautter aus Voerde schrieb am 8. April 2021 um 6:57:
Einen wunderschönen guten Morgen nach Heidelberg, es gibt wohl den 1.Jungfalken, zumindest konnte ich eine Eischale entdecken. Hoffentlich ist alles o.k. bei diesen kalten Temperaturen!! Nun warte ich gespannt auf den ersten Blick und wann die anderen 3 folgen. Viele Grüße an Sie lieber Hr.Gäng, ohne Ihre unermüdliche Arbeit blieben uns so viele schöne Momente in dieser sonderbaren Zeit verwehrt.
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Herzlichen Dank für das Lob und die Anerkennung an das Team!
Ruth Hammann-Jähme Ruth Hammann-Jähme aus Worms schrieb am 8. April 2021 um 6:48:
Herzlichen Glückwünsch aus Worms! Bei uns im Wanderfalkenhorst auf dem Dom haben wir die Hoffnung für dieses Jahr aufgegeben. Alles Gute! R.

Auf vielfachen Wunsch haben wir ein neues Gästebuch implementiert.

Bevor Sie etwas in das Gästebuch eintragen, bitten wir darum, einige Grundsätze zu beachten:

  • Einträge werden erst geprüft und dann veröffentlicht.
  • Gästebucheinträge dürfen:
    • nicht anonym sein, d.h. Name und Emailadresse müssen angegeben werden
    • nicht beleidigend oder persönlichkeitsverletzend sein
    • keine sexistischen, radikalen und rassistischen Äußerungen enthalten.

Die Einträge müssen selbstverständlich den “guten Sitten” entsprechen.

Einträge mit fehlenden oder falschen Namen bzw. Emailadressen werden nicht veröffentlicht.