Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.234.13.175.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
957 Einträge
Elke Elke aus Heidelberg schrieb am 23. April 2018 um 21:18:
Das vierte Ei. Die Schale ist aufgebrochen. https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/31143917_10216373943480504_6746872513633976320_n.jpg?_nc_cat=0&oh=3343ef12ba50f38bc320b6b3853427aa&oe=5B9C92F9
Inge Schw. Inge Schw. schrieb am 23. April 2018 um 21:16:
An Martina aus Hamburg, vielen Dank für die schöne Bilddokumentation! Ich hab das 4. Küken noch nicht gesehen obwohl ich heute so viel beobachtet habe, aber grad zur richtigen Zeit eben nicht. Das ist so schön, daß heuer aus allen Eieren ein Küken geschlüpft ist. Herzlichen Glückwunsch nach Heidelberg!
Margot Margot aus Heidelberg schrieb am 23. April 2018 um 20:30:
Nummer 4 hat es endlich geschafft!
falkentatza falkentatza schrieb am 23. April 2018 um 20:21:
das sind ja alles SUPER-BILDER! danke 😃👍
Martina Martina aus Hamburg schrieb am 23. April 2018 um 19:57:
Lieber Herr Gäng, es ist mir ein Vergnügen, wann immer möglich, hier einige Bilder zu teilen. Aber ich habe Ihnen zu danken, für diese wunderbare Seite, die das überhaupt ermöglicht. Man spürt überall, wie sehr Ihnen und Ihrer Gruppe diese Vögel am Herzen liegen. Die Kameras sind exzellent (Qualität und Position), so dass es eine Wonne ist, zu zusehen. Bin einfach nur begeistert! 😍 Genießen Sie weiter Ihren Urlaub! Herzliche Grüße Martina aus Hamburg Kleine Fotostory zum Abend: Schon wieder kommt Zephir (fleißig) mit Beute. . . Die wird erst mal gebunkert in der Ecke . . Dann der (vergebliche) Versuch einer Gefiederpflege . . . . . Protest aus der Kükenschar . . . . . Beute wird sogleich aus der Ecke geholt . . . . . und die hungrigen Schnäbel gefüllt😊
Diana Diana aus Dossenheim schrieb am 23. April 2018 um 18:24:
Tolle Bilder sind auf der Cam 1 zu sehen nur leider geht bei mir kein Bild auf ich habe Sie schon über eine halbe Stunde an gehabt und ich höre leider nur ein rauschen!!An was liegt das???? Wir schauen jeden Tag mit Begeisterung auf die wunderbaren Wanderfalken.Viele Grüße Rüdiger und Diana
Martina Martina aus Hamburg schrieb am 23. April 2018 um 16:50:
Es gibt Nachschub . . Diesmal geht es reihum bei der Fütterung. Scheint als hätten die drei so die optimale "Formation" gefunden 😊 Weiter so! Alle gut versorgt und behütet/behudert 😍
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Schön zu sehen,dass alles gut geht. Danke für die Dokumentation!
Martina Martina aus Hamburg schrieb am 23. April 2018 um 14:53:
Kleine Korrektur: die Atzung ohne Fütterung von Küken 3 war gestern um 11:30, nicht 19:30. Hier noch eine lustige Beute-Übergabe von gestern abend, bei der nach Tausch mit dem Beutetier davon geflogen wird 🙂
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke für die schönen Fotos !
Martina Martina aus Hamburg schrieb am 23. April 2018 um 14:37:
Konnte eben auch beobachten, dass das 3. Küken erst zuletzt gefüttert wurde. Musste sich dafür an den anderen vorbei strampeln (1./2. Foto ganz im Vordergrund, direkt am Ei, letztes Foto dann dicht an der "Quelle" = Mamas Schnabel 😜 Respekt, wie das Kleine sich immer wieder erhebt, den Schnabel reckt um einen Bissen zu ergattern. Das macht zuversichtlich, dass es durchkommt. (Gestern abend gegen 19:30 hatte ich noch eine Atzung gesehen, bei der es wieder leer ausging. Und ja, ich hab seeeehr genau geschaut 😉
Gerrit Gerrit aus Heidelberg schrieb am 23. April 2018 um 14:30:
Es werden alle drei Kücken z Zt gefüttert. Das war so gegen 14:00Uhr zu beobachten. Die zwei größeren zuerst, weil die sich gut vordrängen, und das kleinere dann wenn die zwei Großen vor Müdigkeit umgefallen sind.
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Ja, so ist das bei Küken mit deutlichem Altersunterschied.
Peter Hoppe Peter Hoppe aus Wachenhe schrieb am 23. April 2018 um 14:22:
Eben, 23.4. 13:59, hab ich 3 Junge und das letzte (vierte) Ei in der Mulde gesehen, als sie geatzt wurden. Kann mit bitte jemand erklären, wie ich Zephir und Palatina auf die Schnelle unterscheide, wenn nur einer der Beiden da ist? Vielen Dank im Voraus.
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
PALATINA ist an den Fängen rot beringt, ZEPHYR nicht.
Brigitte Brigitte aus München schrieb am 22. April 2018 um 22:57:
Herzlichen Dank für das Einstellen der Fotos ,so kann man doch teilhaben an der Familienentwicklung --und sich üben die kleinen Wollknäuel freuen ,auch wenn man unter tags im Moment leider nicht dazu kommt Grüße aus München
Inge Schw. Inge Schw. schrieb am 22. April 2018 um 22:12:
22.08 Palatina findet heute einfach keine Ruhe. Sie dreht sich während sie die Küken und das Ei einrüttelt ständig um sich im Kreis und blickt nach unten. Eben war das 4. Ei zu sehen, das auf der Oberseite schon ein kleines Loch hat. Wenn alles gut geht sind es morgen 4 kleine Flauschbälle.
Marion Marion aus Quast schrieb am 22. April 2018 um 20:22:
Heute Nachmittag konnte ich beobachten,dass alle drei gefüttert wurden.Allerdings musste das dritte Küken warten bis die anderen beiden,satt waren.
Rudolf Rudolf aus 21714 Hammah schrieb am 22. April 2018 um 19:59:
Offenbar ist eben auch das vierte Küken geschlüpft. (evtl. mit etwas "Nachhilfe" ?!?)
Janine Janine aus Berlin schrieb am 22. April 2018 um 12:23:
Kurz was ins Gästebuch eingetragen und schon gibt es im Hause Hause Wanderfalke pünktlich um kurz nach 12 Uhr Mittagessen. Alle drei Küken wurden geatzt und Palatina nahm auch einen kleinen Imbiss.
Janine Janine aus Berlin schrieb am 22. April 2018 um 12:14:
Auch Wanderfalken scheinen Musik zu mögen. Soeben erklang minutenlang das wunderbare Glockenspiel und Palatina genoss dies sichtlich. Ganz entspannt und mit einem geschlossenen Auge, während das andere natürlich wachsam die Umgebung im Blick behielt. Einen Blick durfte ich dann noch auf alle drei Küken werfen - bezaubernd! PS: Mich würde ebenfalls interessieren, wie man Bilder in das Gästebuch einfügen kann. 😉 Grüße aus Berlin!
Martina Martina aus Hamburg schrieb am 22. April 2018 um 12:07:
Fütterung gegen 11:30. Leider hat das 3te Küken garnichts bekommen, obwohl es immer wieder den Kopf hob und den Schnabel aufsperrte.😕 Es liegt vorne, also ganz am unteren Bildrand. Schade, aber vll stimmt etwas mit ihm nicht, was Palatina merkt, aber für uns nicht erkennbar ist?
Martina Martina aus Hamburg schrieb am 22. April 2018 um 10:03:
Alle drei beisammen 😉 Kam gerad noch zeitig für den Schnappschuss - konnte aber nicht beobachten, ob alle DREI geatzt wurden. Drücken wir dem Kleinsten die Daumen 😉 Das vierte Ei liegt nun hinten und wird scheints nicht mehr bebrütet?
Annette Bachstein Annette Bachstein schrieb am 22. April 2018 um 9:56:
Das dritte Junge wird von Palatina gefüttert.

Auf vielfachen Wunsch haben wir ein neues Gästebuch implementiert.

Bevor Sie etwas in das Gästebuch eintragen, bitten wir darum, einige Grundsätze zu beachten:

  • Einträge werden erst geprüft und dann veröffentlicht.
  • Gästebucheinträge dürfen:
    • nicht anonym sein, d.h. Name und Emailadresse müssen angegeben werden
    • nicht beleidigend oder persönlichkeitsverletzend sein
    • keine sexistischen, radikalen und rassistischen Äußerungen enthalten.

Die Einträge müssen selbstverständlich den “guten Sitten” entsprechen.

Einträge mit fehlenden oder falschen Namen bzw. Emailadressen werden nicht veröffentlicht.