Hans-Martin Gäng

You Are Currently Here:Startseite > Hans-Martin Gäng

Über Hans-Martin Gäng

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Hans-Martin Gäng, 5823 Blog Beiträge geschrieben.
6. Feb, 2023

Die Wartezeit überbrücken 4: Heute, 06.02.2023, TV 3 Sat, 21.00 -21.45 Uhr: „Die Rückkehr der Wanderfalken“

Von |2023-02-06T16:47:51+01:0006. Februar 2023|Tagebucheintrag|1 Kommentar

Die sehenswerte Dokumentation aus 2014 zeigt das, was wir hier auf unserer Website nicht zeigen können: Das Leben der Wanderfalken in ihren unterschiedlichen Lebensräumen. Und vor allem: Das Leben als Greifvogel in der Natur, in allen deutschen Landschaften.

(Die Dokumentation ist für einige Zeit in der 3 Sat-Mediathek abzurufen.)

Nein, die Heiliggeist-Wanderfalken heben keinen Auftritt in diesem Film. Sie hatten bereits Auftritte im SFR 2017 „Der Ruf des Falken“, bei ARTE 2018 „Wilde Schlösser- Heidelberg“, bei SWR 2019 „Himmel auf Erden, Heiliggeistkirche Heidelberg“

 

Danke für den Hinweis, M.H.!

https://www.3sat.de/dokumentation/tiere/die-rueckkehr-der-wanderfalken-100.html

2. Feb, 2023

Natur ist nicht „sauber“ im Sinn der schwäbischen Hausfrau

Von |2023-02-02T10:27:10+01:0002. Februar 2023|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Der Hausmeister des „Falkenzimmer“ ist zu alt und zu faul, um z.Zt. dort oben den Boden zu reinigen. Er will nun auch während der sensiblen Balzzeit von ZEPHYR & PALATINA dort oben nicht mehr die Klappe rechts öffnen und so ggf. stören.

Wer jetzt am Abend oder in der Nacht über Cam 2 prüft, ob ZEPHYR hier übernachtet, kann dessen Ausscheidungen bei Tageslicht gut zuordnen: Links und hinten zähle ich 8-9 Gewölle, das sind die schwarzen Klumpen.  Rechts vorn sind schneeweiße Kotspuren  Schmeiß zu sehen, Greifvögel haben ja einen ganz anderen Stoffwechsel als wir. Diese stammen ebenfalls von ZEPHYR, der ja – bevor er am frühen Morgen abfliegt – noch einige Zeit auf der Abflugstange außen steht. Ja, bei seiner Entleerung steht Druck dahinter, deshalb landen diese Spuren 20 cm hinter ihm noch im Nistkasten.

Meist entleeren sich die Falken, sogar schon die Küken, in dem sie sich nach außen wenden. Entsprechend sieht man schon von weitem: Dort oben in der Felswand, dort oben hinter der Turmluke wohnen Falkken!

1. Feb, 2023

Vergebliche Einladungen

Von |2023-02-01T12:19:17+01:0001. Februar 2023|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Nun sind die beiden in jener Balzphase, in welcher der Terzel  dem Weibchen einen Nistplatz anbietet/vorstellt. (Auch wenn PALATINA den Nistkasten bereits seit langen Jahren kennt und wohl wieder akzeptieren wird, gehört das zur Balz.) Bereits heute früh, als es noch dunkel war, sah ZEPHYR PALATINA am Himmel fliegen und rief nach ihr.

Das wird er beibehalten , aber auch mit kleinen Beuteangeboten wird er sie einladen. Vermutlich wird sie diese „Brautgeschenke“ ihm aber schon in der Luft entreißen.

Bad sehen wir sie beide im Nistkasten …

Danke, M.H.

Mehr Beiträge laden
Nach oben