Danke für die Dokumentation ( Gästebuch) der Sichtungen des revier-haltenden Paares (wohl meistens von PALATINA) ! Auch das ist ein bisher nicht beobachtetes Verhalten unseres Wanderfalkenpaares. Die drei Webcams übertragen ganzjährig das Bild des Nistkastens und zeigten in den vergangenen Jahren erst im Herbst den Besuch und Aufenthalt des Terzels. Ich kann mich aus den Vorjahren an keinen Wanderfalken am Nistkasten zwischen Juli und September erinnern.

Allerdings zeigten die erwachsenen und das Altstadtgebiet besetzendem Wanderfalken immer Präsenz. In den ersten Jahren 1999  bis etwa 2015 konnte man ganzjährig den Terzel  – oft über lange Zeit – auf dem Turmkreuz der nahen Jesuitenkirche beobachten. Von dort  beobachtete das Falkenpaar andere vorüber fliegende Wanderfalken und gab interessierten Neuankömmlingen zu Beginn der Balz- und Brutzeit deutlich zu verstehen:”Besetzt! Bitte weiter fliegen!”