fragen die Sch?ler. Landen und steuern, ist sicher das Wichtigste. Aus hohem Tempo abzubremsen, einen Ast, einen Felsen, ein Turmkreuz anzuvisieren und sicher zu ergreifen, muss ge?bt werden. Das zweite “Unterrichtsfach” hei?t: Beute greifen und t?ten. Dies kann man zur Zeit recht gut beobachten: Oft kreisen die Jungfalken lange Zeit umeinander und sto?en spielerisch aufeinander zu. Erst im letzten Moment wird abgedreht oder ausgewichen.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.