AURORA und FRITZ! Aber wie in den beiden vorausgegangenen Jahren sind sie in diesen Wochen besonders heimlich und diskret. Am Sonntag, 20.1.02, war ich mit dem AGW-Fotografen Bernd Zoller auf dem Turm, um zu pr?fen, ob wir in den n?chsten Monaten dort fotografieren k?nnten. Mit Genugtuung sahen wir, dass in dem neuen Sandboden bereits eine kleine “Nestmulde” gedreht worden war. Sp?ter sahen wir vom St?ckegarten des Schlosses aus, wie ein Wanderfalke im Nistkasteneingang sa? und kurz darauf mit einem zweiten Richtung Neckar abstrich.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.