Wir sehen hier die beiden Weibchen und einen Terzel (vorn), nachdem sie aus dem Nistkasten geholt wurden, vor ihrer Beringung.  Der zweite Terzel befand sich beim ersten Zugriff leider weit vorn an der Schwelle und ihn zu ergreifen, musste erst einmal zurück gestellt werden!

Er wurde dann, nachdem diese drei  Geschwister beringt waren, gefasst und beringt.

Es handelte sich um den Kleinsten, der mir bereits am 28. April um 10.13 Uhr in einem Foto aufgefallen war (siehe mein Tagebuch “Oh, da draußen..”) Ja, wohl jenes Küken, um das einige sich zuvor gesorgt hatten (“bekommt nicht genügend Nahrung”) und sich am 28. April bereits neugierig gezeigt hatte.

In einem zweiten Versuch konnte Dr. M.P. ihn greifen und so bekam auch er schließlich seine Ringe. Ist  es NIKOLAS oder BENJAMIN? Wir werden ihn als Mutigsten wieder erkennen, bestimmt ist er dann auch bei den ersten, die außen stehen und als erste starten werden.

Wir sind gespannt.

Danke, B.P.!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.