um zu erkennen, dass heute Nacht ein Altfalke, wohl PALATINA, auf der Anflugstange die Nacht verbrachte.

Danke,D.B. und M.H.!

One Comment

  1. Bergild Gensch 6. Juni 2021 at 13:15 - Reply

    Wenn ich screedhots übermitteln könnte… leider kann ich das nicht.
    Guten Sonntag!
    Ich sah gestern Abend 21.16 in dem Regenguss einen – wie ich meine Jungvogel mit Ringen und längsgestreiftem Brustgefieder und ohne gelbe Häute an Augen und Schnabelansatz- , der sich wild schüttelte, zu meiner Überraschung nicht IN die Brutstube schlüpfte, sondern auf der Verbindung zwischen Dach und Stange Platz nahm. Da war es noch hell. So saß er (?) um 4 Uhr noch da – schemenhaft erkennbar.
    Sie haben völlig recht:
    man muss schon genau hinsehen… und es kann natürlich auch sein, dass Palatina noch in der Nacht gekommen ist und den
    Jungvogel verjagt hat. Aber ist das wahrscheinlich?
    Im Grunde völlig egal. Wollte nur beitragen, was ich gesehen und daraus geschlossen habe.
    Herzliche Grüße aus einem nassen Oftersheim (mit Blick auf HD im “Nebel”)

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.