Welche Vögel sehe ich IMMER am Himmel, wenn ich auf den Balkon oder auf die Straße trete? Rabenkrähen und Tauben. Welche Vögel sehe ich IMMER, wenn ich in der Heidelberger Altstadt in den Himmel und auf den Boden schaue? Tauben (Columba livia). Wanderfalken erbeuten Vögel, die sie in der Luft ergreifen und noch in der Luft durch Genickbiss töten. Das ist seit Millionen Jahren ihre “Aufgabe”, ihr “Beruf”, ihre Position im natürlichen Netzwerk,  die Evolution hat sie so geschaffen. Wanderfalken in Städten erbeuten jene Vögel, die zahlreich vorhanden sind und die sie leicht erbeuten können. Man schätzt, dass etwa nur jeder fünfte Jagdversuch erfolgreich ausgeht, denn die Beutevögel haben sich ebenfalls seit Jahrmillionen auf “ihre” Beutegreifer eingestellt. So herrscht – falls der Mensch nicht eingreift – meist eine Gleichgewicht, das  auch Schwankungen ausgleicht.

Entsprechend sehen wir im Heidelberger Nistkasten, dass in der zweiten Hälfte der Aufzucht der Falkenküken  Tauben als Beute eingetragen werden. An anderen Orten ist das ganz anders: 2012 berichteten mir Ranger am Point Reyes National Park an der Pazifikküste Kaliforniens, dass die dort brütenden Wanderfalken sich ausschließlich von Wasservögeln und durchziehenden Vögeln ernähren. Dasselbe hörte ich einige Jahre zuvor von den Rangern des Acadia National Park an der Atlantikküste in Maine, USA.  2006 erfuhr ich in Essaouira, Marokko, dass die Mauritiusfalken auf der vorgelagerten Insel Mogador sich ausschließlich von kleinen nordeuropäischen Singvögeln ernähren, die auf ihrem Zug hier vorbei fliegen. Wanderfalken sind, wie alle Beutegreifer, Opportunisten, sie nutzen die Gelegenheiten. Das tun wir  auch. Wir essen das, was es gerade günstig gibt.

(Heute esse ich Spargel und Erdbeeren.)

2 Comments

  1. Heidi Ruth 18. April 2021 at 13:10 - Reply

    Witziger Kommentar, ich glaube, Sie wollen uns die manchmal “raue” Natur näher bringen. Was für ein Vogel wurde vorhin verfüttert, sah richtig groß aus viel Nahrung für alle
    Bleiben Sie heiter und gesund!

  2. Didi 22. April 2021 at 17:31 - Reply

    Naja…
    Spargel und Erdbeeren sind zu Beginn der Saison nicht wirklich günstig… *lach*

    Dem Vorredner kann ich mich nur anschließen: Bleiben Sie heiter und gesund! Danke für die fundierten Beiträge!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.