Nun können die Küken schon über längere Zeit ohne die  Aufsicht ihrer Eltern bleiben. So muss es heute Nachmittag über eine längere Zeitspanne gewesen sein, denn es  erreichten mich besorgte Informationen und Bitten einzugreifen..

Nein, niemand von uns Menschen kann dort oben eingreifen, die Küken hudern, mit Vogelfleisch füttern, u.s.w. …

Ist auch nicht nötig, wie man sieht.

Danke, K.!