ZEPHYR & PALATINA sind seit 2014 ein erfolgreich brütendes Paar. Sie haben gemeinsam bisher 12 Jungfalken erfolgreich zum Ausfliegen gebracht. Da ist es  bemerkenswert, dass die beiden bereits in der Herbstbalz, die nun zu Ende geht, immer wieder gemeinsam im Nistkasten zugange sind.

Bei einem so miteinander vertrauten Paar ist das nicht zu erwarten. Bei einer Neuverpaarung, die wir an diesem Brutplatz mehrfach beobachten konnten (AURORA & FRITZ, AURORA & PHÖNIX, JETTA & PERKEO, PALATINA & PERKEO,  PALATINA & ZEPHYR) haben wir jedesmal intensive und häufige Balzrituale im Frühjahr beobachten können. Diese sind notwendig, um  Bindungen zwischen den Partnern zu erreichen, die eine erfolgreiche Brutzeit garantieren.

PALATINA & ZEPHYR kennen einander sehr genau und wissen um die Fähigkeiten und Leistungen des anderen Falken. Dennoch freuen wir uns zu sehen, dass die beiden sich gegenseitig erneut prüfen und sich ihrer Partnerschaft vergewissern.

Dennoch hüten wir uns davor, UNSERE menschlichen Gefühle wie Freude, Liebe, Treue auf das Verhalten dieser Vögel zu übertragen. Es sind ganz andere Lebewesen als wir.

Danke, B.K.!