In den 20 Jahren, die hinter uns liegen, standen die Jungfalken vor dem Ausfliegen immer gern auf der Abflugstange, bevorzugt ganz außen. In diesem Jahr zögern sie und bevorzugen das “Sonnenbankbrettchen” zwischen Schwelle und Stange. Dann als Endstation die – aus unserer Sicht – rechte Halterung der Stange.

Warum steigen sie nicht auf die Ab-/Anflugstange wie ihre 65 Vorgänger?

One Comment

  1. Claudia WEYBRECHT 17. Mai 2020 at 13:19 - Reply

    Nun sind bald alle ausgeflogen und die schöne Zeit der Beobachtung geht zu Ende. Klein Friedrich hat sich so gut entwickelt, obwohl mir manchmal Angst und Bange war. Ich wünsche allen jederzeit eine gefahrlos Reise und immer genug Futter für den Schnabel… Gibt es noch in diesem Jahr eine 2.Brut?

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.