Die 65 Wanderfalken, die seit dem Jahr 2003 aus unserem Nistkasten ausflogen, wurden alle beringt. Am 16. Juni erhielt Fr.R., Freiburg, der für die AGW Wanderfalkenschutz Baden-Württemberg die Rückmeldungen von beringten Wanderfalken dokumentiert, die Nachricht, dass an einem – wohl schon vor längerer Zeit  gestorbenen weiblichen Wanderfalken – die Ringe abgelesen wurden. Der kaum noch zu erkennende Kadaver wurde bei Baunatal, nahe bei Kassel, entdeckt. Die Ringnummern JC 52881 linker Fang, und PE 358 rechter Fang, zeigen, dass es sich um CAROLINA aus Heiliggeist, Heidelberg handelt, die  am 7. Mai 2003 in meinen Händen von M.P. beringt wurde. Obwohl CAROLINA bei Baunatal wohl schon vor einigen Jahren starb, muss sie doch wohl lange gelebt haben.