auf die Fragen von Manfred und Andi: Wir sind keine Falkner, sondern eine Projektgruppe, die wildlebende Wanderfalken wieder in Heidelberg angesiedelt hat. AURORA und FRITZ und ihre Nachkommen sollen frei leben. Die Brutzeit des Wanderfalken betr?gt etwa 32 Tage, die des Turmfalken ist mir nicht bekannt, steht sicher in Vogelb?chern. Das “Falkendeck” ist eine private Dachterrasse und nicht zug?nglich. Das Quartett sitzt und schl?ft zur Zeit meist links unterhalb der Kamera. Aber manchmal sind ein oder zwei Falken auch schon ganz rechts am Ausgang. Demn?chst werden wir die Objektivrichtung dann eher zur Mitte und Ausgang ver?ndern. Alles k?nnen wir nicht zeigen und wildlebende Falken machen was sie wollen. Und das ist auch gut so.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.