sind die Bewegungen der Webcam! Ich hatte sie vorgestern mit der ?blichen Fl?gelschraube gut in der Halterung -wie in den Vorjahren- fixiert. Mit einem schwarzen Gewebe ist das helle Kamerageh?use um das schwarze Objektiv “getarnt” um den “Augeneffekt” in der 2-?-St?ck gro?en Bohrung zu mildern. Wenn ein Altfalke kraftvoll an diesem Gewebe rei?t, kann sich die Kamera auf der Fl?gelmutter drehen. Ein paar Millimeter machen da nat?rlich viel aus, die Objektiv?ffnung steckt schr?g in der Wand. Die Kirche schlie?t in 10 Minuten, bis morgen nachmittag m?ssen wir uns gedulden.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.