k?nnte Marion Geib das erste Heidelberger Wanderfalkenk?ken in 2004 entdeckt haben. Sicher k?nnen wir uns aber erst nach einer Kontrolle durch den Spion unseres Nistkastens sein. Diese Aufgabe geb?hrt dem “Heidelberger Falkenvater” Hans-Martin G?ng, der in K?rze aus dem Urlaub zur?ck sein wird.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.