nutzt die warmen Tage zur Balz. Seit einigen Jahren ist diese gr??te heimische Eule auch in unserer Region wieder Brutvogel. Allabendlich singen die Partner im Duett “buho”, weshalb der Uhu im Lateinischen “Bubo bubo” hei?t. Den Tag verbringen die V?gel ungest?rt und gut getarnt in Felsspalten und Baumkronen – diese “Aktivit?tspause” ist f?r die schwerpunktm??ig d?mmerungs- und nachtaktiven Tiere wichtig; seit Jahren werden die Junguhus von uns im Auftrag der Vogelwarte Radolfzell beringt – zu wenig wei? man bisher ?ber H?chstalter und Wanderungsverhalten dieser Eule.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.