unter ihrem Horst in einem nicht mehr verkabelten Oberleitungsmast auf dem ehemaligen Bahngel?nde der zuk?nftigen “Bahnstadt” zeigte mir soeben Herr Gieser. Noch vor kurzem habe dieses Paar gebr?tet, wie er bei seinen Spazierg?ngen mit dem Hund beobachtet habe. Die Todesursache konnte ich noch nicht feststellen. Aber beide waren -wohl von Menschenhand- b?uchlings nebeneinander auf den Schotter abgelegt.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.