Um 8.23 Uhr kontrolliert FRITZ in ?blicher Weise das Kasteninnere und schiebt kurz in der vorderen Mulde. Von 10.18 – 10.20 ist AURORA zu Besuch. Erstmals sehe ich, dass sie den Rand der ?ffnungsklappe beknabbert. Wie immer schaut sie hin und her, nach oben und unten, fixiert dann pl?tzlich die Kamera, als wolle sie diese zum Zwinkern verleiten, schaut auch viel nach au?en. Von 10.22 – 10.25 verh?lt sich FRITZ sehr ?hnlich. Diese genaue Umgebungskontrolle ist mir aus den letzten drei Jahren nicht so intensiv in Erinnerung. Beide Falken sind sehr vertraut mit dem Kasten und zeigen keine Beunruhigung, obwohl ich manchmal das Gef?hl habe, sie ahnten, dass sie “irgendwie” beobachtet werden…

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.