Für Hund & Katze, aber auch für die Vogelwelt! Uns Menschen freut die Stunde, über unsere Cams kann man vielleicht die “1. Schlossbeleuchtung 2022” nach zwei Jahren Covid-19-Pause – ab 22.15 Uhr – ein wenig mitverfolgen. Die Falken werden panisch das Weite suchen, werden aber bereits am Sonntag Vormittag wieder in der Stadt zu sehen sein.

3 Comments

  1. Andrea 4. Juni 2022 at 12:41 - Reply

    Mich kann sowas auch als Mensch nicht mehr erfreuen, wenn ich mir einmal bewusst gemacht habe, was ich für ein wenig Gefunkel am Nachthimmel unzähligen Tieren an Leid antue. Egoismus in Reinform.

  2. Hans-Martin Gäng 4. Juni 2022 at 13:26 - Reply

    Vom Pulverqualm, der je nach Wind noch lange im Tal stehen bleibt, ganz zu schweigen! Ja, man könnte eine solche light-show auch schonender und kostengünstiger mit moderner Lichttechnik an den Himmel zaubern.

  3. Luisa 5. Juni 2022 at 9:49 - Reply

    Hoffentlich waren die Falken alle irgendwo im Wald versteckt.. sehr schade, dass so etwas noch gemacht wird. Die besonderen Schlossbewohner und Vögel in Heidelberg wird das sehr verstört haben😞

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.