Sie bleibt in der Nähe der Nistmulde. Wenn wir ihren Unterbauch betrachten, sieht sie schon sehr “schwanger” aus…

Danke, M.H.!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.