Na klar, gibt es das! Nein, ich meine nicht das “Waldvögelein” in Richard Wagners “Siegfried”, sondern DIE STIMME DES FALKEN in “Die Frau ohne Schatten” von Richard Strauss. Vermutlich hat Richard Strauss aber nie die wahre Stimme eines Wanderfalken vernommen, schmunzelte ich 2003 im Dunkel der Frankfurter Oper, als ich seine Version zum ersten mal hörte…

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.