Der FAZ von heute entnehme ich auf S. 14 (Rubrik Fernsehen am Donnerstag): ARTE “20.15 Uhr Amsterdam: Streifzug auf Katzenpfoten(1+2/2) Dokumentation. Die Reiseführerin in diesem Streifzug durch die “Wildnis”der niederländischen Hauptstadt ist die Katze Abatutu. Sie nimmt den Zuschauer mit auf ihre Spaziergänge zu den Grachten und zum Hafen, wo sie wendigen Wanderfalken und schlauen Krebsen begegnet.”

Das nenne ich aber eine gewagte und arg bemühte Kombination, auf die man erst mal kommen muss: Katze & Wanderfalke. Die Heiliggeist-Wanderfalken wurden auch gelegentlich im deutschen und Schweizer TV gezeigt, wurden aber nicht von einer spazierenden Katze begleitet und präsentiert.

Nun ja, ich bin sowohl der Katze wie auch dem Wanderfalken sehr zugetan, da werde ich heute mir das anschauen.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.