Heute schon wieder? Ja, das ist gut möglich! Es gibt in Heidelbergs Altstadt und in den Stadtteilen auch in diesem Jahr einige Turmfalkenbruten (Falco tinnunculus). Zum großen Teil in Nistkästen, die unsere Heiligggeist-Wanderfalken-Namenspaten R.R., V.V., KF.R. in den letzten Jahren montiert haben.

Turmfalken sind nicht  eng verwandt mit den Wanderfalken ZEPHYR und PALATINA, die als Turmbewohner oft mit ihnen verwechselt werden. Im   Namen “Falco tinnunculus”  steckt das lateinische Wort für klingeln, läuten und erinnert an den schnell wiederholten,  hohen Ruf dieser Mäusejäger, die wir oft vom Auto aus sehen, wenn sie über Feld und Wiese in der Luft rütteln.