Es war eine gr0ße Freude für mich, dass ich heute Nachmittag eingeladen war, auf einer ideal gelegenen Dachterrasse in der Altstadt den Falkenhimmel  zu beobachten. Schöner und besser konnte meine Kontrolle nicht erfolgen! Drei Jungfalken tummelten sich – mal hier, mal dort, mal brüderlich, mal zänkisch – auf dem Umlaufbalkon der JESUITENKIRCHE. Und gleichzeitig konnten wir einen Jungfalken auf dem Umlaufbalkon der HEILIGGEISTKIRCHE erblicken. Immer wieder flogen auch diese Falken über unseren Köpfen  hin und her. Schließlich kam der erhoffte Augenblick, dass zwei hier und zwei dort zu erkennen waren. Schließlich freuten wir uns daran, dass zwei Jungfalken über uns bereits miteinander flogen und spielerisch einander zu greifen versuchten!

Beglückt und hoch zufrieden bin ich zurück! HERZLICHEN DANK für diese Einladung!