Vor einigen Jahrzehnten wäre ich über den Titel zu diesem Foto kopfschüttelnd und augenrollend  in Gelächter ausgebrochen. ZEPHYR schaute heute früh auf den ca. 3 m -großen Zwerg Perkeo herab, der ihm auf dem Dach des – viel zu kleinen – Nachbau des Große Fass im Heidelberger Schloss mit einem Weinglas zuprostet.

Oben im schiefergrauen Turmhelm sehen wir die Einflugsluke des Nistkastens, Unten steht an der Fassfront ein Arbeiter auf dem Dach der Bude. Im Fass innen ist ab Montag ein Ausschank. Prost! Darunter wohl eine Bratwurstbude. Ob oben auf der Plattform rings um den Zwerg Perkeo getanzt werden wird, wie seinerzeit im Schloss auf dem Originalfass? Auf jeden Fall wird  ab Montag wohl erst weit nach Mitternacht dort eine “Stille Nacht” sich einfinden. Bratwurst- & Glühweingesta- äh, – duft stehen dort oben dann bis kurz vor Weihnachten in der Luft.

So, wie wir die modernen Stadtfalken kennengelernt haben, wird ZEPHYR das alles ertragen.