In dieser Phase der Brutsaison habe ICH immer das größte Vergnügen beim Zuschauen!  Die Cam 3 zeigt uns nun schönere Bilder als die beiden Innenkameras. Wie heute z.B. heute früh diese beiden Jungfalken ihre Welt erkunden.
Geradezu synchron verfolgen sie den Flugverkehr der zahlreichen Vögel, die sich zu ihren Füßen und oben am Himmel bewegen. Bereits jetzt sieht man an winzigen Bewegungen, wie sie ihren Blick fokusieren, einen Vogel ins Visier nehmen, seinen Flug im Luftraum verfolgen, blitzschnell ein anderes fliegendes Objekt erkennen. Das ist, wie wir alle sofort erkennen,  die Vorbereitung und das Training ihres wichtigsten Sinnesorgans!
Danke, Coriena!
 

One Comment

  1. Sabine 24. Mai 2018 at 13:12 - Reply

    So schön zu sehen! Sahen die kleinen Falken vorher eher wie Statler und Waldorf aus der Muppet Show aus, so wirkt es jetzt wie das Publikum bei einem Tennistournier, wenn die beiden gleichzeitig von rechts nach links nach rechts nach links den vor ihnen stattfindenden “Flugverkehr” verfolgen. Bin mal gespannt, wie das erst noch wird, wenn alle 4 draußen sitzen!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.