Hurra! Da komme ich ja gerade rechtzeitig dazu, um zu beobachten, wie AURORA soeben um 18.15 Uhr mit einer Eischalenh?lfte im Schnabel “spielt”! Nein, sie knabbert sie st?ckchenweise und gleich wird sie verspeist sein. Auch etwas Wei?es konnte ich kurz unter ihrem linken Fl?gel ersp?hen, also ein schon abgetrocknetes K?ken. Das Ehepaar Zoller, das mit mir heute auf dem Turm war, hatte beim Wechsel von FRITZ zu AURORA bereits gegen 13 Uhr “am hinteren Ei einen Sprung” entdeckt. Wer macht einen Schnappschuss?

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.