wurden heute vormittag bei einem kurzen, kalten Regen zwei der Jungfalken, die dabei au?en im Kasteneingang verharrten. Dass die vier noch nie “getrunken” haben, sondern alle notwendige Fl?ssigkeit ?ber die Nahrungszufuhr erhalten, erstaunt die hinzugekommenen jungen Wanderfalkensch?tzerinnen unserer Schule.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.