Wir k?nnen Barbara P. Beobachtungen best?tigen! Mit unserem neuen Spektiv optisch bestens ger?stet konnten wir heute vormittag von der Schlo?bergstra?e aus fast eine Stunde lang FRITZ auf der Jesuitenkirche “aus n?chster N?he” bei 60-facher Vergr??erung beobachten. In tiefer Sitzhaltung, etwas aufgeplustert und vom Wind zerzaust sa? er auf dem ?stlichen Kreuzarm und beobachtete aufmerksam den Kopf wendend den Luftraum.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.