zum “Wanderfalken-gucken-sehen” hat nun begonnen! Zeit m?sste man haben und ein gutes Spektiv… Sch?nes Wetter, Scheffelterrasse oder St?ckegarten an der Schlossruine stehen ja zum Altstadtblick zur Verf?gung. Die Lieblingspl?tze sind bekannt: Jesuitenkirche, Heiliggeistkirche, gro?e herausragende Altstadtd?cher. Den Dicken Turm sieht man am besten vom Karlsplatz, nat?rlich ist der Turmumgang der Heiliggeistkirche (11-17 Uhr) ebenfalls ideal zum Schauen. Fernglas nicht vergessen! Ohren spitzen! Denn lange bevor wir die Altfalken herannahen sehen, haben die hungrigen Kinder diese gesehen und schreien j?mmerlich…

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.