des diesj?hrigen Umweltpreises des “Heidelberg Clubs International” Michael C. Houck aus Portland, Oregon U.S.A erhielt die Wanderfalken-AG der Geschwister-Scholl-Schule am 4.Dezember. Der Mitarbeiter der “Audubon Society”, der sich f?r den Erhalt der Natur um die Millionenst?dte Portland, Seattle (USA) und Vancouver (Kanada) besonders einsetzt, interessierte sich bei seinem Heidelberg-Aufenthalt f?r die gelungene Wiederansiedelung des Wanderfalken. R?diger Becker vom st?dtischen Umweltamt vermittelte den Kontakt. So verbrachten wir gemeinsam f?nf angenehme Stunden mit dem Austausch von Naturschutzerfahrungen. In Portland gibt es ebenfalls Kunsthorste f?r Wanderfalken, dort auf Br?cken. Wir werden in Kontakt bleiben.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.