m?ssen die Jungfalken nicht. Das ist angeboren, das k?nnen sie, wenn die Brustmuskeln stark genug sind und wenn die befiederten Fl?gel tragen. Starten f?llt schwer: Nesth?kchen LOTTE sa? letztes Jahr nach der ersten Landung am 23.Mai von 8.45 Uhr bis 17.30 Uhr hungrig und z?gerlich auf dem Haupteingang der Heiliggeistkirche, oft von der dar?berziehenden AURORA ermuntert, bis sie endlich die Fischgasse hinunter Richtung Neckar den freien Luftraum m?hsam erreichte. Landen k?nnen, das muss auch lange ge?bt werden, da habe ich schon kl?gliche “Bruchlandungen” mit klopfendem Herzen beobachtet.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.