Gängs Tagebuch

/Gängs Tagebuch

Seit 1999 schreibt Hans-Martin Gäng das Tagebuch über die Heidelberger Wanderfalken. In über 3400 Einträgen können sie nachlesen, was in 17 Jahren alles passiert ist.

Der Nachwuchs wird allmählich selbständig

By | Mai 25th, 2017|

Nun sind die jungen Falken nicht mehr ununterbrochen beieinander. Vielleicht steht einer auf  dem Turm der Jesuitenkirche, der andere darunter auf dem Kirchendach, der dritte auf Heiliggeist und der vierte auf der Schlossruine. Noch bleiben [...]

Was Du heute kannst besorgen…

By | Mai 24th, 2017|

mahnte die Oma und so erledigte ich heute die unangenehme Reinigung der Nistkastens. Zwei Stunden Arbeit und einige Kilo Bodenaustausch. Die Kameras zeigen, dass alles bereit ist für die kommende Saison. Als ich schmutzig und müde [...]

Herzlichen Dank

By | Mai 24th, 2017|

an die  Spender/-innen, die auch 2017 unser Projekt gefördert haben: Frau G.G., Herr H.K., Frau I.St.,  Frau E. L., Herr F.F., Herr E.G. Das sind 285 EURO, die wir gut gebrauchen können. Denn die Installation der [...]

Argwöhnischer Waffenstillstand

By | Mai 23rd, 2017|

herrscht wohl z.Zt. an der Jesuitenkirche! Wir sind Melanie sehr dankbar, dass sie uns über den neuen Brutplatz der Rabenkrähen an der Hauptfassade informiert hat und uns das auch auf einem Foto zeigt. Kein Wunder, [...]

Wie geht es den ausgeflogenen Falken?

By | Mai 23rd, 2017|

Das fragen wir uns alle! Verlässliche Auskünfte gibt es keine mehr!  Denn es ist völlig unwahrscheinlich, dass sich alle vier flüggen Jungfalken an einem Ort versammeln und jemand  diese dann abzählen könnte! Und noch von den [...]

Wer bist Du?

By | Mai 22nd, 2017|

Dieses Foto von H.F.  - über seine Gattin T. L. mir freundlicherweise zugeleitet  - zeigt einen Jungfalken, der am Samstag sich mehrere Stunden lang - bis 18.30 Uhr - auf dem Kamin eines Hauses in der [...]

Rabenkrähen

By | Mai 22nd, 2017|

Eine größere Gruppe von Rabenkrähen, die sich nahezu ausschließlich - tagsüber - in der Altstadt und am Schloss aufhält, fiel uns erst um 2005 ff. auf, ebenso übrigens auch in meiner Wohnumgebung 2 km östlich [...]

Gute Nachrichten

By | Mai 22nd, 2017|

Uns erreichen - auf mehreren Wegen - Sichtungen von Jungfalken vom Wochenende: Zwei Jungfalken über längere Zeit im Bereich Unterer Fauler Pelz und Zwingerstraße ( dort auf Kamin und Hausdach), ein Jungfalke auf dem Treppenhaustürmchendach des [...]

Darf ich den Falken streicheln?

By | Mai 21st, 2017|

Das werde ich bei jedem Einfangen-und-wieder-auf- den Turm- setzen-Einsatz von den Umstehenden gefragt! Die schnelle Antwort lautet immer: NEIN!! Wenn wir Menschen gerne gestreichelt werden und gerne uns nahestehende Menschen streicheln, so ist das für ein wild [...]