News

Select a news topic from the list below, then select a news article to read.

Schnelle Brutwechsel

ZEPHYR kommt mit Nahrung für PALATINA. Sie hat es eilig und breitet zu früh ihre Flügel aus. Sie wird einen ihrer nahen Kröpfplätze aufsuchen um ungestört zu atzen. (Heute benutze ich mal Fachausdrücke.) Selbstverständlich gehört auch  das Gegenteil dazu: Die schneeweißen Spuren verraten uns diese Stellen, an denen sich Greifvögel und Eulen entleeren. ZEPHYR übernimmt [...]

Von |2021-03-08T14:28:03+01:00März 8th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

1-2-3-4 vielleicht auch 3-1-4-2 …

Es ist nicht selbstverständlich, dass - nach der Brutzeit -  dann beim Schlupf das erste Küken aus dem  ersten Ei (vom 1. März)  das Licht der Heidelberger Welt erblickt. Das erste Küken, in unserer Sprache die Erstgeburt,  könnte auch aus dem dritten oder gar aus dem heute Nacht gelegten Ei stammen. Es kommt bei der [...]

Von |2021-03-08T13:14:53+01:00März 8th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Brüten? Wie geht das?

Beide Falken haben auf der unteren Bauchseite  zwei Brutflecken, die nun – natürlich hormonell gesteuert – besonders stark mit warmem Blut durchströmt wird! Es sind dort sogar einzelne Flaumfedern ausgefallen, damit die Eischalen in direkten Kontakt mit der Haut kommen. Das Federkleid, das die Vögel so trefflich gegen Kälte und Nässe isoliert, soll eine Isolierung jetzt [...]

Von |2021-03-08T13:24:53+01:00März 8th, 2021|Tagebucheintrag|1 Kommentar

Unter der Schale geschieht Wunderbares

Auch ich habe heute ohne nachzudenken das Frühstücksei gelöffelt. (Man muss ja beim Frühstück nicht über die lange Geschichte der Evolution nachsinnen.) Die befruchtete Eizelle in eine Schalenhülle zu verpacken und außerhalb des Körpers der Mutter  zu einem neuen Lebewesen zu formen, hat sich schon lange vor der Entstehung der Säugetiere bewährt. Das gab es [...]

Von |2021-03-07T14:02:01+01:00März 7th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Nächtliche Störung

Die  Falken hatten es heute Nacht nicht ganz so ruhig :  Dachstuhlbrand in der Hauptstraße links hinten. Nachtrag vom 8. März: Drei Häuser vorläufig unbewohnbar, es gab starke Rauchentwicklung in Gegenrichtung zur Kirche, sonst wäre wohl PALATINA geflohen... Danke, D.B.!

Von |2021-03-08T09:58:23+01:00März 7th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare