Gaeng

/Hans-Martin Gäng

About Hans-Martin Gäng

This author has not yet filled in any details.
So far Hans-Martin Gäng has created 4469 blog entries.

VINCENZO landete auf dem Kirchendach

Von TM , danke! - erreichen mich zwei Fotos und ein Kurzbericht, der den Erststarter auf dem Kirchendach zeigt. Was mag das sein, das er in seinem rechten Fang festhält? "Lieber Herr Gäng, ich habe dem Kirchturm gestern einen Besuch abgestattet und wollte diese Bilder von Vincenzo mit Ihnen teilen. Er hat sehr entspannt gewirkt, [...]

By | Mai 19th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Ideale Position für den Zweitstart

Der heute Vormittag gestartete Jungfalke steht auf dem Turmhelm des Treppenaufgangs zum Umlaufbalkon. Da steht er wohl noch einige Stunden. Da ist er nicht weit geflogen: 5 m hinab und 5 m nach rechts ! Nun ja. Er hält sich wohl gut fest, kann die Umgebung inspizieren, wird von den Eltern gut gesehen, auch von [...]

By | Mai 19th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Da waren es nur noch zwei …

Wie von vielen Besuchern/innen beobachtet, ist um 7.42 Uhr der zweite Jungfalke - wohl etwas unbeholfen - in die Luft gekommen. Nun hoffen wir auf eine sichere erste Landung, wahrscheinlich auch wieder auf dem Kirchendach oder in der Nachbarschaft. Herzlichen Dank für die Meldungen im Gästebuch, eMail etc. !

By | Mai 19th, 2019|Tagebucheintrag|2 Comments

Entscheidungen benötigen Zeit und Druck

Ich erinnere den Erststart eines Jungfalken im Jahr 2000. Er landete an der engsten Stelle der Heiliggeistkirche zu deren Nachbarschaft, nämlich etwa in 4 m Höhe (!) direkt über dem Haupteingang auf dessen Giebel. Vor ihm in etwa 6 m Abstand ein hohes Gebäude, links von ihm zur Hauptstraße ragt das Hotel "Ritter", rechts von [...]

By | Mai 18th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Nervös, hungrig und aggressiv

erscheint uns jetzt das verbliebene TRIO. Niemand käme jetzt am Bildschirm auf die Idee, den Nachwuchs als "süß" oder "niedlich" zu bezeichnen. Man erinnert sich nun, dass die Vögel von den Sauriern abstammen. Ich habe gegen 8 Uhr dem gemeinsamen Frühstück des Nachwuchses unter Aufsicht von PALATINA zugesehen, kein schöner Anblick! (Wären es Menschen, hätte [...]

By | Mai 18th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Auf dem Kirchendach

nahe dem Sterbeglöckchenturm steht heute früh der gestern ausgeflogene Jungfalke. Das meldet mir soeben die Anwohnerin S.M., herzlichen Dank! Das ist eine gute Position für seinen erfolgreichen Zweitstart hinüber auf die benachbarten Hausdächer, oder weiter zur Jesuitenkirche oder sogar zurück hinauf in den Nistkasten. Das alles haben wir bei seinen Vorgängern - äh, Vorfliegern - [...]

By | Mai 18th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Bitte um Verständnis

Es erreichen mich immer wieder Einträge zur Veröffentlichung im Gästebuch mit Hinweisen auf Websites an anderen Orten oder gar zu anderen Arten. Und es folgen Anfragen und Klagen, wenn ich diese nicht veröffentliche. Dies ist die Website der Wanderfalken auf der Heiliggeistkirche in Heidelberg und kein öffentliches Schwarzes Brett. 

By | Mai 17th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Die Nahrung wird gekürzt

Wir sehen an der Gier und hören an dem Bettelgeschrei, dass die weiblichen Jungfalken nun für das Startgewicht knapp gehalten werden. Man liest in den Fachbüchern, dass die Jungfalken in diesem Stadium so schwer sind wie ihre Eltern! Hunger soll den Nachwuchs zum Abflug drängen. Ich erspare mir Kommentare zur Aufzucht des menschlichen Nachwuchses durch [...]

By | Mai 17th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments