Gaeng

Startseite/Hans-Martin Gäng

Über Hans-Martin Gäng

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Hans-Martin Gäng, 5231 Blog Beiträge geschrieben.

"Nein, ein Vogelbein kannst Du noch nicht schlucken!" würde PALATINA sagen, wenn sie sprechen könnte und Zeit während des Fütterns hätte. Danke, K.! https://youtu.be/mX6TwRDWGxg

Von |2021-04-16T17:34:27+02:00April 16th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Schon eine Woche alt

sind drei der vier Küken! Jedes Jahr staunen wir, wie schnell der Nachwuchs wächst. Eine ganze Reihe von Fähigkeiten und Fertigkeiten sind schon ausgeprägt: Gestern konnte man bei einer Fütterung beobachten, wie ein Küken den soeben an den/die Nachbarn/in  verabreichten Happen aus dessen/deren Schnabel noch rasch abzupflücken versuchte. Der Gesichtssinn, das Sehen ist für die [...]

Von |2021-04-16T10:23:23+02:00April 16th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Küken allein zu Haus

Nun können die Küken schon über längere Zeit ohne die  Aufsicht ihrer Eltern bleiben. So muss es heute Nachmittag über eine längere Zeitspanne gewesen sein, denn es  erreichten mich besorgte Informationen und Bitten einzugreifen.. Nein, niemand von uns Menschen kann dort oben eingreifen, die Küken hudern, mit Vogelfleisch füttern, u.s.w. ... Ist auch nicht nötig, [...]

Von |2021-04-15T17:44:22+02:00April 15th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Nach einer kalten Nacht

sehen wir bei nun schnell steigenden Temperaturen, dass oben im Turm das Falkenleben völlig normal verläuft. Heute sah ich wieder vereiste Autoscheiben vor unserer Wohnung, aber das QUARTETT war unter der großen PALATINA sicher geborgen. Köstlich war gestern in den Abendstunden die Szene, wie der kleinere Terzel ZEPHYR - auch für uns erkennbar - die [...]

Von |2021-04-15T13:25:54+02:00April 15th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Nach einer kalter Nacht

sehen wir bei nun schnell steigenden Temperaturen, dass oben im Turm das Falkenleben völlig normal verläuft. Heute sah ich wieder vereiste Autoscheiben vor unserer Wohnung, aber das QUARTETT war unter der großen PALATINA sicher geborgen. Köstlich war gestern in den Abendstunden die Szene, wie der kleinere Terzel ZEPHYR - auch für uns erkennbar - die [...]

Von |2021-04-15T10:44:09+02:00April 15th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

Stimmlage verrät uns das Geschlecht

Bei der Fütterung durch beide Eltern können wir an der Lautstärke und Tonlage der aufmunternden "Ack-Zick"-Quietschlaute PALATINA von ZEPHYR unterscheiden. PALATINA als größerer Falke hat eine tiefere und kräftigere Stimme als ihr Partner. Achten Sie auch auf die unterschiedliche Griffweite der Fänge der Eltern. Jene von ZEPHYR ist geringer und die Durchmesser des Laufs ist [...]

Von |2021-04-15T13:29:21+02:00April 14th, 2021|Tagebucheintrag|1 Kommentar

Nun entsteht zunehmend Bedarf an Nahrung

Die Fütterung erfolgt schneller, wenn beide Eltern zureichen. So bekommt  bestimmt jedes Küken ausreichend Nahrung. Hier in Heidelberg gab es vor Jahren eine hübsche Szene, als der Terzel Fleisch von der Beute zupfte, die Happen aber zunächst dem Weibchen übergab. Diese gab  sie - in hohem Tempo - an die gierenden Küken weiter. Bissen, die [...]

Von |2021-04-14T16:16:05+02:00April 14th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare

Hudern

In der letzten Nacht lag die Temperatur bei -1° C. Als ich die Zeitung aus dem Briefkasten holte, waren die Autoscheiben  mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Noch passt das QUARTETT unter PALATINA, bald nicht mehr! Aber bereits jetzt sehen wir, dass das flauschige Weiß des ersten Federkleids sich in ein helles Grau verwandelt. Diese Pelzdunen [...]

Von |2021-04-13T10:26:24+02:00April 13th, 2021|Tagebucheintrag|0 Kommentare