Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.82.93.116.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
958 Einträge
Elke Elke aus Frankenthal schrieb am 1. Juni 2018 um 16:09:
Nein, der 3. Jungfalke hat heut nicht gegen 11. 00 h - 11. 20 h das Nest verlassen, sondern genau zwischen 13. 50 h und 14. 00 h , als ich gerade für 10 Min. nicht hinschaute. 😌
Birgit Birgit aus Göppingen schrieb am 1. Juni 2018 um 15:03:
Ich sehe auch nur noch den letzten Falken ... und der macht den Eindruck, als ob er auch bald abfliegen wollte. Er macht zumindest wilde Flugübungen auf der Stange. Es bleibt spannend ... Ich wünsche Nr. 4 einen guten Start! Und ein ganz herzliches Dankeschön für diese tollen Webcams und Berichte!!!
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke für das Lob!
Ute Ute aus Saarbrücken schrieb am 1. Juni 2018 um 14:55:
Also bitte korrigieren Sie mich, aber ich gucke und zähle nur noch einen verbliebenen Falken. Haben Sie heute etwas beobachtet Herr Gäng? Guten Flug allen Falkenkindern wünscht von ganzem Herzen Ute
Brigitte Brigitte aus München schrieb am 1. Juni 2018 um 14:40:
Hallo alle Geschwister sind nun raus --und ich bin ganz allein zu Haus -- das ist nicht schön noch trau ich mich nicht --bin ja auch der kleinste Wicht !! Den Ausgeflogenen einen guten Start in ihr neues Leben --dem noch Daheimgebliebenen --Mut und Kraft zum Start . Dem lieben Herrn Gäng und dem ganzen Team der Betreuer von Nistkasten und Kameras ein ganz herzliches Dankeschön für wunderbare Bilder und das Miterlebenkönnen .
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke für das Lob!
Elke Elke aus Frankenthal schrieb am 1. Juni 2018 um 14:11:
Oh menne...für 10 Min. mal nicht geschaut und jetzt ist auch der 3. ausgeflogen. Schade, das ich dieses vepaßt habe. Schaue seit 4 Wochen kontinuierlich. Auch ich möchte mich bei Herrn Gäng für diese Eindrucksvollen Erlebnisse ganz herzlichst bedanken.
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke für das Lob!
Regula Regula aus Ammerswil AG schrieb am 1. Juni 2018 um 13:21:
Ich glaube der dritte Jungfalke ist heute ungefähr nach 11 Uhr ausgeflogen. Hoffentlich kann er die Freiheit lange geniessen und seine Kreise hoch am Himmel drehen. Allen, die dieses Projekt unterstützen, möchte ich herzlich danken.
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Ja, das sind eine ganze Reihe von lieben Unterstützern/-innen im Hintergrund! Danke! Demnächst schreibe ich darüber.
Annette Annette aus Mandelbachtal schrieb am 1. Juni 2018 um 13:21:
.....da war es nur noch Einer...?? Der gerade in aller Ruhe gefüttert wird 😊. Ich bedanke mich ganz herzlich bei ihnen Herr Gäng, für die faszinierenden Einblicke und die informativen Beiträge! Da steckt offensichtlich Leidenschaft dahinter 👌. Die Kinderstube wird mir fehlen! Alles gute für die Falken 😎
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke für das Lob!
Jutta Dix Jutta Dix aus Heidelberg schrieb am 1. Juni 2018 um 13:01:
So, nun ist nur noch einer übrig, viel Glück kleiner Falke 👍] Ich hoffe, die beiden andern Kleinen haben das Unwetter gut überstanden!!! HILFE, was machen wir denn alle, wenn auch der letzte Kleine weg ist???😃
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Es sind ja nur fünf-sechs Monate bis die Herbstbalz wieder beginnt. So lange müssen wir das aushalten"
Stefanie F. Stefanie F. aus Wadgassen schrieb am 1. Juni 2018 um 12:50:
Jetzt ist nur noch ein Jungvogel im Horst, er liegt da und schläft. Ich kann nicht erkennen, ob es der Terzel ist oder doch das Schwesterchen. Über die Saarbrücker Falken habe ich den Weg zu den Heidelberger Falken gefunden und habe mehrmals täglich das Wachsen der Kleinen verfolgt und mich auf der Seite belesen. Ganz vielen Dank für die umfassenden Informationen und Geschichten über Falken.
Administrator-Antwort von: Hans-Martin Gäng
Danke für das Lob!
kiria kiria aus Stuttgart schrieb am 1. Juni 2018 um 12:49:
12.48 Nun hab ich´s verpasst. Nr. 3 ist offensichtlich auch weg. Alles Gute!
Elke Elke aus Nürnberg schrieb am 1. Juni 2018 um 12:05:
Nanu, nur noch einer da?
Petra Petra aus Polling schrieb am 1. Juni 2018 um 12:04:
11.20 reingeschaut, Nr. 3 ist ausgeflogen, der kleine Terzel ist jetzt alleine und genießt den Platz zum üben und zu futtern ohne Konkurrenz
Christina Christina aus Eppelheim schrieb am 1. Juni 2018 um 11:40:
Nummer 3 ist jetzt auch ausgeflogen. Es scheint die große Schwester zu sein. Viel Glück
Edith Kahl Edith Kahl aus Nürnberg schrieb am 1. Juni 2018 um 11:36:
Nun ist auch der dritte kleine ausgeflogen
Margret Margret aus Heidelberg schrieb am 1. Juni 2018 um 11:24:
11.20h. Eben ist die schwere Schwester abgeflogen.
Annette Bachstein Annette Bachstein schrieb am 1. Juni 2018 um 11:24:
Der dritte Jungfalke scheint 11.21 ausgeflogen zu sein. Ich sah ihn kurz vorher noch.
Agnes Jakob Agnes Jakob aus Heidelberg schrieb am 1. Juni 2018 um 11:22:
Der Dritte ist eben weg. Freuen oder weinen? Ein wunderschönes Falkenleben mein Kleiner.
Franz Franz aus Pfaffenhofen schrieb am 1. Juni 2018 um 11:22:
So, Nummer 3 ist grad abgeflogen. Sah aber eher nach Absturz aus.
Michaela Michaela aus Heidelberg schrieb am 1. Juni 2018 um 11:21:
Eben (11:19 Uhr) ist der dritte Jungfalke geflogen! Auch ihm viel Glück und einen guten Flug!
Elke Elke aus Nürnberg schrieb am 1. Juni 2018 um 10:26:
Dann waren es nur noch Zwei.... Ich hoffe den beiden Ausgeflogenen geht es gut. Eben beim reinschauen liegt ein Jungfalke auf der Schwelle und macht keinen Mucks. Hoffentlich ist alles o.k. und der schläft nur.

Auf vielfachen Wunsch haben wir ein neues Gästebuch implementiert.

Bevor Sie etwas in das Gästebuch eintragen, bitten wir darum, einige Grundsätze zu beachten:

  • Einträge werden erst geprüft und dann veröffentlicht.
  • Gästebucheinträge dürfen:
    • nicht anonym sein, d.h. Name und Emailadresse müssen angegeben werden
    • nicht beleidigend oder persönlichkeitsverletzend sein
    • keine sexistischen, radikalen und rassistischen Äußerungen enthalten.

Die Einträge müssen selbstverständlich den “guten Sitten” entsprechen.

Einträge mit fehlenden oder falschen Namen bzw. Emailadressen werden nicht veröffentlicht.