Gängs Tagebuch

/Gängs Tagebuch

Seit 1999 schreibt Hans-Martin Gäng das Tagebuch über die Heidelberger Wanderfalken. In über 3400 Einträgen können sie nachlesen, was in 17 Jahren alles passiert ist.

Cam 2 ist zur Zeit gestört

By | Oktober 28th, 2018|

und sendet auch nachts seit einiger Zeit ein verschwommenes Bild. Ich werde morgen die Techniker in der Informationsabteilung des Rathauses verständigen und um Abhilfe bitten.

ZEPHYR im bewährten Tagesrhythmus

By | Oktober 27th, 2018|

Seit Oktober 2017 übernachtet ZEPHYR im Herbst und Winter- bis zur Eiablage im März - im hinteren Kastenbereich auf der nördlichen Seite ruhend. Nun hat er diese Tradition wieder aufgenommen. Bereits gestern war zu beobachten, [...]

Heiliggeist-Wanderfalken für Touristen

By | Oktober 25th, 2018|

Zu Fuß des Kirchturms, jenseits des Marktplatzes, ist das Rathaus. Rechts im Foyer steht auf einem Podest ein Monitor (gespendet vom Ehepaar M.), auf den während der Brutzeit gleichzeitig die Bilder der drei Webcams übertragen [...]

Das “Knie” ist die Ferse!

By | Oktober 22nd, 2018|

Ich mache mal wieder den Lehrer! "Nein, liebe Schülerinnen und Schüler! Das, was beim Vogel – und auch bei vielen anderen Tieren – nach hinten ragt, ist nicht das Knie sondern die Ferse!" – "Ja, [...]

Vita activa und Vita passiva

By | Oktober 22nd, 2018|

Wanderfalken, auch andere Greifvögel und Beutegreifer, ruhen oft lnge Zeitvöllig entspannt ohne sich zu regen. Manchmal sehen wir hier über die Webcams – was wir in der freien Natur an einem Felsenhorst selbst mit einem [...]