Gängs Tagebuch

/Gängs Tagebuch

Seit 1999 schreibt Hans-Martin Gäng das Tagebuch über die Heidelberger Wanderfalken. In über 3400 Einträgen können sie nachlesen, was in 17 Jahren alles passiert ist.

Die Balz wird intensiver

By | Februar 12th, 2018|

Hoppla, die Unterhaltung der beiden erfolgt nun in einer anderen Lautstärke und nicht mehr in einem zarten Piepston! Das ist ein Zeichen, dass die Hormone inzwischen wirken. Die Bindung der beiden, vor allem von PALATINA, [...]

Körperpflege

By | Februar 12th, 2018|

ZEPHYR zeigte gestern eine schöne Ruhephase vor seinem nächtlichen Schlaf: Mit seinem Schnabel, einem wunderbaren Allzweckwerkzeug, bearbeitet er sorgfältig und lange sein Gefieder! Keineswegs nur die Federn seiner Schwingen oder seines Stoßes, die dem Flug [...]

Bleibt das Wetter heute so?

By | Februar 11th, 2018|

Das scheint sich auch ZEPHYR zu fragen. Kälte und Schnee, das Wetter an sich, stört die Falken jetzt wenig. Aber natürlich sind bei  schlechter Sicht und Schnee/Regen nur wenige Vögel im freien Luftraum, den die [...]

Treffen am Vormittag

By | Februar 11th, 2018|

"Bonding" nennt man das im Angelsächsischen, was wir hier sehen. Darin steckt auch unser  deutsches "binden-verbinden- Bindung", besser vielleicht im Sinn von "anknüpfen- anbändeln". Nur zu, Ihr beiden! https://youtu.be/vNChLD0Ri_Y

Entspannter Beobachter

By | Februar 9th, 2018|

Wie gestern beschrieben: So ruht ein entspannter Falke. Die Augen sind immer aktiv! Danke, Corina! (via slechtvalkenliefde.com )   https://youtu.be/PD8a9FBf0Ys