Gängs Tagebuch

/Gängs Tagebuch

Seit 1999 schreibt Hans-Martin Gäng das Tagebuch über die Heidelberger Wanderfalken. In über 3400 Einträgen können sie nachlesen, was in 17 Jahren alles passiert ist.

Zu einem Nachmittag am Sonntag

By | November 25th, 2018|

passt gut das Verhalten von ZEPHYR! Mit gefülltem Kropf ruht er im Eingang des Nistkastens. Seine Körperhaltung und das leicht aufgeplusterte Gefieder zeigt, dass er völlig entspannt ist. Dennoch sind seine Augen unaufhörlich aktiv und [...]

Wenn wir pedantisch wären

By | November 24th, 2018|

könnten wir die Tageszeiten notieren, an denen ZEPHYR schlafen geht und aufwacht. Und dann im Vergleich feststellen, ob er sich demnächst an der Tageslänge - besser Tageskürze! - und Nachtlänge orientiert. Ob er dann am [...]

Was macht ZEPHYR am frühen Morgen?

By | November 22nd, 2018|

Wir können, wenn wir wollen, nun jeden Morgen verfolgen, wie der Falke erwacht. Noch ist es dunkel, da reckt und streckt sich ZEPHYR und betrachtet zunächst die Außenwelt von der Anflugstange aus. Dann streicht er [...]

Ein herzliches DANKE SCHÖN!

By | November 21st, 2018|

Vom Kassenführer des Heidelberger NABU, bei dem ein Sonderkonto "für Heiliggeist-Wanderfalken" geführt wird - siehe hier unsere Titelseite! - , habe ich eine Zusammenstellung der eingegangenen Spenden der letzten sechs Monate erhalten, die mich sehr [...]

Ein kalter böiger Ostwind

By | November 20th, 2018|

rüttelte heute Nacht an den Rollläden und weckte auch mich gelegentlich. Ich ahne, wie ungemütlich es dort oben auch für ZEPHYR war. Er verbrachte auch die Nacht in der süd-westlichen Ecke, die nicht so stark [...]

Heiliggeist-Wanderfalken im Krimi

By | November 17th, 2018|

  Die Heidelberger Wanderfalken sind inzwischen auch in einigen Heidelberger Kriminalromanen zu finden. In Marlene Bachs Krimi "Kurpfälzer Tage",Emons-Verlag, Leck, 2007, trifft auf Seite 64  Hauptkommissarin Maria Mooser einen Herrn Bortelli an der Heidelberger Heiliggeistkirche: "Ob sie [...]

Falken in der Kunst

By | November 15th, 2018|

Da gibt es aus der Sicht des Falkenfreundes große Qualitätsunterschiede! Während die alten Ägypter in Relief und Plastik das Wesen und das Charakteristische des Wanderfalken auf das Schönste trafen – ich denke an die wunderbaren gedrungenen Horusfalken aus [...]

Falkenwind

By | November 10th, 2018|

Die Fahnen auf der Theodor-Heuss-Brücke knattern heute morgen in einem strammen Ostwind, während die Wolken hoch darüber nach Nordosten ziehen! Der Ausgang des Neckartals zeigt sich wieder einmal als Windkanal. Auf dem Markt in HD-Neuenheim [...]

Der künstliche Wanderfalke

By | November 9th, 2018|

Darüber haben wir schon vor einiger Zeit berichtet: Eine Drohne als Vogelscheuche? Da wählt man am besten die Silhouette und die Form eines Vogeljägers. Es scheint, wie unten zu lesen, zu funktionieren. Bis sich die [...]