Tagebucheintrag

//Tagebucheintrag

Da waren es nur noch drei!

Köstlich, mitzuerleben, wie es ihn drängt: "Soll ich oder soll ich nicht?" VINCENZO ist - ausnahmsweise gegen Nordost - zum Erstflug gestartet. Erfahrungsgemäß geht der Erstflug nicht weiter als 10 m bis 50 m, wo mag er nun stehen? Ich tippe auf Kirchendach oder das Dach der umliegenden Häuser. Bitte nicht auf der Straße! Er [...]

By | Mai 17th, 2019|Tagebucheintrag|1 Comment

“Wann fliegen die jungen Falken aus?

Eine Frage, die mir nun täglich - oft mehrfach - gestellt wird. Das weiß ich natürlich nicht! Es wird prompt und überraschend schnell gehen, dass plötzlich ein Falke fehlt! Nach ein-zwei- drei Tagen der nächste! Wenn ich in meinen Notizen zurück blättere, - das können auch SIE in "Gängs Tagebuch" machen - geschah das oft [...]

By | Mai 16th, 2019|Tagebucheintrag|2 Comments

Warum ist am späten Nachmittag die Bildqualität der Cam 3 so schlecht?

wurde ich soeben am Telefon gefragt. Weil heute und jetzt die Sonne direkt hinter dem Turm zum Horizont sinkt. Cam 3, auf dem Kirchendach im Sterbeglöckchenturm montiert zielt aus dem Schatten des Turms schräg nach oben in den Kernschatten. Dahinter ist aber volle ungetrübte Sonnenlicht! Würden wir neben der Cam 3 stehen, würden wir beim [...]

By | Mai 15th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Die Jungfalken sehen ja ganz anders aus als ihre Eltern!

Darauf werde ich gelegentlich angesprochen. Das Dunenkleid ist nun bis auf kleine Reste verschwunden und aus den Federkeimen sind nun die eigentlichen Federn gewachsen, ganz unterschiedlich gestaltet, ganz unterschiedlich geformt. Wir staunen vor allem über die Hand-und Armschwingen, wenn das Quartett die Flügel spreitet. Das Kindliche in ihrer Erscheinung ist völlig verschwunden, sie zeigen jetzt [...]

By | Mai 15th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Was wir jetzt noch beobachten können

Nun kommt allmählich das letzte Kapitel des Weges  "Vom Ei zum Falken". Sechs Wochen nach dem Schlupf im Nistkasten lockt nun außen der weite Himmel. Das Quartett wird jetzt viel Zeit außen auf der Stange verbringen. Kein Wunder, dass wir Besucher bei Cam 3 manchmal warten müssen, bis wir zugelassen werden. Noch vermisse ich das intensive, [...]

By | Mai 15th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

Keine Singvögel

Soeben konnte ich eine Atzung durch PALATINA mitverfolgen. Noch immer lässt sich der Nachwuchs gerne füttern, obwohl er schon längst selbst eine gelieferte Beute zerlegen und verzehren könnte. Aber wir ahnen, dass eine selbständige Mahlzeit der Jungfalken zu einem fürchterlichen Gezerre führen würde. Wieder einmal staune ich, wie schnell PALATINA den Beutevogel, zerlegt, anbietet und [...]

By | Mai 14th, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments