Tagebucheintrag

//Tagebucheintrag

Der Nachwuchs bleibt beisammen

Das ist die Brüstung  der Heiliggeistkirche, aus der Distanz von Süd-West gesehen! Auf der Südwestecke halten sich traditionell die jungen Heiliggeist-Wanderfalken gern auf. Selbstverständlich nur außerhalb der Besuchszeiten des Umlaufbalkons für Menschen, also früh am Morgen und am späten Abend. Auch ganz oben, auf dem Kapellchen und auf dem Turmkreuz versammeln sich die Jungfalken. Der [...]

By | Mai 23rd, 2019|Tagebucheintrag|1 Comment

Ach, Leute!

Darf ich zum Abschluss der Saison auch mal ein wenig meckern? Danke. Als ehemaliger Lehrer und  zufriedener Tagebuchschreiber freue ich mich über Schnappschüsse, Video-Clips, Anfragen, Hinweise, Neugier und natürlich auch über Lob & Anerkennung für die Spender/-innen, Mitarbeiter und meine Aktivität im Gästebuch und in Kommentaren.. Was ich gar nicht leiden kann: Versteckte Hinweise auf [...]

By | Mai 22nd, 2019|Tagebucheintrag|2 Comments

“Oben bleiben!”

Es ist immer eine Freude, dass Passanten - neugierig und Anteil nehmend - sich erkundigen, was da geschieht.  Wie Falkner U.J. zuvor unten in der Altstadt das Interesse der Augenzeugen fand, so werde auch ich vor der schönen Kulisse befragt und fotografiert. ARMIN bleibt ruhig im Mittelpunkt stehen und muss sich von mir - einmal [...]

By | Mai 22nd, 2019|Tagebucheintrag|1 Comment

Wo bin ich denn?

Bevor ich den Karton öffnen kann, stehen Touristen bei uns und halten auf meinem Mobilphone das Geschehen fest. Zu meiner Überraschung hat sich ARMIN beruhigt, schaut sich gelassen um und startet keineswegs in den weiten Himmel.  Die merkwürdigen Geschöpfe, die ihm nun nahe sind, interessieren ihn mehr als die vertraute Dachlandschaft zu seinen Füßen. Nähere [...]

By | Mai 22nd, 2019|Tagebucheintrag|1 Comment

ARMIN notgelandet, geborgen, überreicht und wieder ausgesetzt

Ein Anruf von Frau H., danke!, alarmiert mich:  "Wanderfalke auf Autodach, Kreuzung Schulstraße/Seminarstraße!" Als ich ankomme, hat Herr U.J., Falknerei Tinnunculus - ebenfalls alarmiert - das junge Falkenweibchen bereits fachmännisch geborgen und erklärt den neugierigen Passanten den Vogel und das Geschehen. Der Kennring RRE sagt mir, das ist ARMIN! Der Falke ist gesund, gut genährt, [...]

By | Mai 22nd, 2019|Tagebucheintrag|2 Comments

Home, sweet home

Das ist ja nett, aber selten! Dass ein  bereits ausgeflogener Jungfalke zurück in seinen Nistkasten fliegt. Der Anflug ist ja nicht ganz einfach. Er schafft das prima und bedient sich am Nahrungsangebot. Da  waren`s wieder zwei! heißt es im Kinderlied.

By | Mai 22nd, 2019|Tagebucheintrag|1 Comment

Das Abschied vom Jahrgang 2019

wird für mich durch den Eingang weiterer Spenden leicht und stimmt mich froh für die kommende Saison! Ich kann für dieses nun zwanzigjährige Projekt der Wiederansiedelung wild lebender Wanderfalken in Heidelberg nach 47 Jahren Abwesenheit  über eine beträchtliche Spendensumme beim NABU Heidelberg verfügen! Durch die großzügigen Spendeneingänge kann ich 2020 die Zahl der gleichzeitigen Zugriffe [...]

By | Mai 21st, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments

HELENE wird nicht verhungern

Um 17.45 Uhr knabbert sie im Nistkasten an den Resten. Auf der Anflugstange zeigte sie zuvor einen halbwegs gefüllten Kropf. Die Eltern werden sie nicht vergessen, sondern morgen früh erneut versuchen, sie zum Abfliegen  zu ermuntern. Die Eltern können auch beurteilen, ob sie ihr noch einmal Nahrung bringen müssen.

By | Mai 21st, 2019|Tagebucheintrag|0 Comments