Allgemein

/Allgemein

Übersprungverhalten

nennt man das, was PALATINA um 16.45 Uhr zeigte: ZEPHYR, mehrfach herbei gekrächzt, erschien und wurde wieder hinaus komplimentiert. Das heißt vermutlich: Schaffe frische Beute ran! Danach beschäftigte sich PALATINA in einer Art Ungeduld mit heftigem "Steinchen-ziehen". Was man halt so macht, wenn man eine andere Situation haben will. Als sie sich wieder auf den [...]

By | April 19th, 2018|Allgemein|0 Comments

Noch schneller im Sturzflug

Die Schätzungen der Fachleute reichen von vorsichtigen 250 km/Std. (Rockenbauch, 2002) bis zu 480 km/Std.(White et al. 2002). Theoretisch könnte ein Vogel von der Größe und Tropfenform eines senkrecht herabstoßenden Wanderfalken etwa 365 bis 381 km/Std. erreichen (Orton, 1975). Die Gesetze der Physik und der Aerodynamik gelten ja auch für den Wanderfalken. Die Anziehungskraft der [...]

By | März 29th, 2018|Allgemein|0 Comments

Der schnellste Vogel

So steht es meist in den Zeitungen und Büchern. Ich nenne einige Angaben, die ich in der Fachliteratur - dort gibt es unterschiedliche Angaben- gefunden habe: Die Geschwindigkeit im Horizontalflug beträgt beim Wanderfalken etwa 64 bis 88 km/Std. (White et al. 2002). Die höchste Geschwindigkeit eines wilden Wanderfalken, der im Horizontalflug flach über der arktischen [...]

By | März 29th, 2018|Allgemein|0 Comments

Eine häusliche PALATINA

Erwartungsvoll freuen wir uns, dass heute vormittag PALATINA lange Zeit am und im Kasten verbringt. Ich erinnere mich, dass auch in den Vorjahren PALATINA erst kurz vor der Eilablage längere Zeit hier verweilte. Der Blick in meinen "Falkenkalender" zeigt, dass es - nach der langen Balz - nun an der Zeit wäre, das erste Ei [...]

By | März 11th, 2018|Allgemein, Tagebucheintrag|0 Comments

Wanderfalke in Bocholt mit Schrot erschossen

Ich zitiere hier aus  der NABU-Kreisgruppe Bocholt - Website! Danke für den Hinweis, Werner im Gästebuch! Siehe auch Bocholt-Borkemer Volksblatt vom 7. März 2018 (Jochen Kühl)   In Bocholt ist ein Wanderfalke mit Schrot beschossen worden und anschließend an seinen Verletzungen gestorben. Foto: Tiernotruf Bocholt e. V. Am Dienstagmorgen fanden Passanten an der Josefskirche in [...]

By | März 7th, 2018|Allgemein, Tagebucheintrag|1 Comment

“High noon” -Aufregung

Um 11.52 Uhr dokumentiert Coriena, - herzlichen Dank! -, den Besuch einer Nilgans im Nistkasten! Es ist GOOSEZILLA von der nahen "Alte Brücke" am Neckar, die bereits 2015 und 2016 den Nistkasten übernehmen wollte.  Heute ist sie nur 15 Sekunden im Nistkasten, hat keine Zeit, sich einzurichten und wieder alles aufzuwühlen, denn vor dem Kasten [...]

By | März 5th, 2018|Allgemein, Tagebucheintrag|0 Comments