Gaeng

/Hans-Martin Gäng

About Hans-Martin Gäng

This author has not yet filled in any details.
So far Hans-Martin Gäng has created 4205 blog entries.

Blaufußfalke

oder schlicht Blaufuß nannte man früher und gelegentlich auch den Wanderfalken. Im soeben erschienenen "Lexikon der Farbe Blau" von Dietmar Schuth, herausgegeben von Blau e.V., Schwetzingen lese ich auf S.135 "... nistet gern auf alten Kirchtürmen wie dem der Heilig-Geist-Kirche in Heidelberg, im Mittelalter Herberge der berühmten Bibliotheca palatina, die u.a. das Falken-Buch des Kaisers [...]

By | August 1st, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Haben Wanderfalken Gefühle?

Diese Frage passt zu den Bestsellern, die uns z.Zt. in den Buchhandlungen auffallen, z.B. "Das geheime Leben der Bäume" (2015), "Die Weisheit der Wölfe" (2017), "Die Intelligenz der Bienen"  (2016), "Die Liebe der Tiere"(2017), "Die Gefühle der Tiere" (2016). Jeden Monat entdecke ich  ähnliche Titel. Dass Vögel keinen einfachen Automaten ähneln, die auf Reiz mit [...]

By | Juli 26th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Wormser Wanderfalkenfamilie wurde vergiftet

Was Wanderfalkenschützer bereits im Mai vermutet hatten, wurde nun - endlich! - von der Staatsanwaltschaft Mainz bestätigt. Das Weibchen und die drei Falkenküken waren mittels einer ausgesetzten Locktaube vergiftet worden! Diese bedauernswerte Taube, deren Schwungfedern beschnitten waren, damit sie  - unbeholfen fliegend - dem Falken zur Beute werden sollte, war mit einem starken Gift beschmiert [...]

By | Juli 18th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Besuch vom kleinen Verwandten

Das hatten wir hier noch nie! Ein Turmfalken-Terzel sonnt sich an diesem schönen Sommer-Vormittag. DIESE Wohnung ist nicht für ihn bestimmt! Wir haben vor Jahren für Turmfalken u.a. bei der Sanierung des  Dicken Turm der Schlossruine  hoch oben eine traditionelle Turmfalken- Nische für die nächsten Jahrhunderte gesichert und im Hexenturm nahe der Jesuitenkirche einen Nistkasten [...]

By | Juli 18th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Das Falkenauge 5

  Dieses Jahr konnte ich folgende Szene nicht beobachten, denn die vier Jungfalken standen – vor ihrem Ausfliegen – selten gemeinsam außen auf der Anflugstange. Wenn ich aber in den Vorjahren während dieser Phase gelegentlich unten auf dem Marktplatz beim Eisbecher saß, spielte sich manchmal das ab: Vier Jungfalken “gieren” gleichzeitig und recken die Köpfe. [...]

By | Juli 16th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Spuren im Sand

zeigen uns, dass ab und zu ein Falke den Nistkasten besucht. Auch wenn es jetzt nichts Besonderes zu sehen gibt, übertragen unsere drei Webcams wieder nach einer Sommerpause. Danke an Benjamin P. in der Informationsverarbeitung der Stadtverwaltung!

By | Juli 16th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments