Gaeng

/Hans-Martin Gäng

About Hans-Martin Gäng

This author has not yet filled in any details.
So far Hans-Martin Gäng has created 4270 blog entries.

Gibt es hier Wanderfalken?

Das  frage ich mich z.Zt.  auf La Palma, ca.3 500 km südlich von Heidelberg. Nein, gibt es nicht, allerdings im Nationalpark den Hinweis auf Falco pelegrinoides, dem Berberfalken, eine Unterart. Täglich sehen wir dagegen Turmfalken über den Bananenplantagen. Spaß hatten wir mit einem Kolkrabenpaar, das als Wegelagerer - auf  das Vesperbrot der Touristen lauernd - [...]

By | Dezember 28th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Zum Jahresende

verabschiede ich mich - bis um Jahresbeginn - in südlichere Gefilde. (Das habe ich einigen Vogelarten abgeguckt.) Prima, dass sich ZEPHYR uns in dieser dunklen Jahreszeit jeden Abend und am frühen Morgen zeigt! Das Paar ist in Heidelberg bereits anwesend  und wir dürfen uns entspannt, nein, - gespannt ! - auf den Beginn der Balz [...]

By | Dezember 22nd, 2018|Allgemein, Tagebucheintrag|2 Comments

Wanderfalken auf Schiffen

Ich blättere gerade  wieder in dem hübschen Buch "Falcon" von Helen Macdonald, Reaktion books , London 2006 (auf Deutsch "Falke-Biographie eines Räubers" bei C.H.Beck, 2016 - Welch alberner Zusatz! Ein Falke "raubt" nichts, die Natur hat ihn seit Jahrmillionen als Beutegreifer von Vögeln entwickelt!) Nun ja. Schiffe sind selbstverständlich kein typischer Aufenthaltsort für Wanderfalken! Aber [...]

By | Dezember 19th, 2018|Allgemein, Tagebucheintrag|0 Comments

Wanderfalke als Werbemodell

So etwas fällt unsereinem sofort in den Blick! Soll es ja auch. Heute geht es um das Image der Autobranche, zeitgemäß um Werbung für Elektroautos. Man setzt also  in Riad  (Saudi Arabien) zum Auftaktrennen der Formel E einen bekannten Rennfahrer (Felipe Massa) in einen elektrisch betriebenen Rennwagen ( nenne ich nicht!) und befestigt an das [...]

By | Dezember 15th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Erfolgreicher Artenschutz: Der Wanderfalke in Baden-Württemberg

Zwei Paten der Heiliggeist-Wanderfalken, PD Dr. MP und Dr. K.-F.R. haben im Heft 9/2018 der Zeitschrift "Der Falke" , S.16-20, einen informativen Bericht über die Entwicklung des Bestands des Wanderfalken in Baden-Württemberg verfasst. Sehr interessant im gleichen Heft der Aufsatz des Heidelberger Prof. Dr. M.W. zu neuen Erkenntnissen der Abstammung der Vögel. Wussten Sie, dass [...]

By | Dezember 13th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

ZEPHYR, über eine lange Zeit beobachtet

Krystyna,- danke! -, hat heute früh ZEPHYRs Tagesbeginn dokumentiert. Das ist nicht besonders aufregend, zeigt uns aber, dass auch PALATINA nahe ist. Um 7.50 Uhr hören wir kurz den typischen Lockruf des Terzels: "Ackzick-Ockzick". Den ruft er selbstverständlich nur dann, wenn er eine/seine Partnerin auf sich aufmerksam machen will. Also muss PALATINA für ihn sichtbar [...]

By | Dezember 11th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

ZEPHYR, so pünktlich wie die Bahn

nein, er kommt - dem frühen Einbruch der Dämmerung folgend -  ohne Verspätung zum Schlafen! Also überpünktlich ... Gestern kam ich dort unten gegen 18.30 Uhr und nach 22 Uhr vorbei, da waren auf dem Marktplatz noch viele Menschen munter zugange! Erstaunlich, wie Wildtiere sich an die Stadt gewöhnen! Danke, Krystyna! https://youtu.be/bs0vALx1V6E

By | Dezember 8th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Zur Zeit ein Überangebot an Beute?

Nun gibt der Laubfall meinen Blick frei auf Heidelberger Plätze und  Rasenflächen, die ich sonst wegen der Büsche nicht so sehe. Ich zählte in diesen Tagen, im Stau stehend, aus dem Autofenster am Neckarmünzplatz 21 und auf dem Rasen des Bismarckplatzes  etwa 50 Tauben die sich dort gegen 9 Uhr am Boden ernährten. Wanderfalken sind [...]

By | Dezember 8th, 2018|Tagebucheintrag|0 Comments

Zucht statt Wilderei und illegaler Vogelhandel ?

Davon träumen Vogelschützer, die noch immer Horste in der freien Natur vor der drohenden Aushorstung der Küken durch Wilderer bewachen müssen und oft hilflos gegen den illegalen Handel mit Greifvögeln und anderen Arten ankämpfen! Ich bin allerdings ein Gegner der Hybridzüchtung, wenn  - in Gefangenschaftshaltung - Falken gezüchtet werden, die in freier Natur sich nicht [...]

By | Dezember 7th, 2018|Allgemein, Tagebucheintrag|0 Comments