Das werde ich nun oft gefragt werden. Jetzt und heute heißt meine Antwort: Keine Ahnung!

Verlässliche Auskünfte wird es nun selten geben!  Denn es ist völlig unwahrscheinlich, dass sich alle vier flüggen Jungfalken an einem Ort versammeln und jemand  diese dann abzählen könnte! Und noch von den Eltern unterscheiden könnte, von denen ein Partner – als Nahrungslieferant – noch dabei stehen könnte! Das wäre selbst für einen – mit guter Optik ausgerüsteten – Falkenkenner kaum möglich. Ich traue mir das nicht zu, es sei denn,  die Falkenfamilie käme mich besuchen und Alt und Jung würden sich in der Nähe versammeln. 🙂 (Am liebsten wären sie mir aufgereiht auf meinem Balkongeländer stehend, den rechten Fang vorgestreckt, damit ich sie namentlich begrüßen könnte.)

Wir sind jetzt auf Beobachtungen, Berichte, Fotos, Videoclips von Bewohnern der Altstadt – Hallo, liebe Melanie! –  angewiesen! Die erhielten wir  in den Vorjahren – HERZLICHEN DANK! – und hoffentlich kommen neue Heidelberger Falkenfreunde/ – innen in den nächsten Wochen dazu.

40