Das Beutegeschenk von ZEPHYR an PALATINA wurde gestern Abend von jener mit keinem Blick gewürdigt. Also hat ZEPHYR im Sinn einer energetischen Nutzung diesen Singvogel – Amsel? – als Mitternachts-Snack oder Frühstück verwertet.

Aber musste die Zubereitung der Mahlzeit hier im Nistkasten erledigt werden? Da zeigten seine Vorgänger bessere Manieren! Sie rupften ihre Beute – im Sinne von „Vom Winde verweht“ – im Freien. Nun hoffe ich auf einen kräftigen Sturmwind dort oben.

 

3