dann sieht die Wohnung nicht mehr so ordentlich aus. Deshalb habe ich heute die Reste einer Rupfung und Kröpfung (PERKEO mit Eichelhäher?) vom Anfang September beseitigt. Es lagen auffallend viele kleine und weiche Flaumfedern im Kasten, die ich nicht alle beseitigen konnte und wollte.  Auch die kleine Nestmulde in der Mitte habe ich eingeebnet. Heute erfuhr ich auch, dass sich PERKEO wohl täglich am Turm zeigt. Nun hoffen wir auf Sichtungen/Meldungen von PALATINA – rot beringt – oder von dem neuen – nicht beringten – Weibchen, das sich kürzlich neugierig-nervös lange mit PERKEO am Nistkasten zeigte.

1