Wir erinnern uns, dass  im Januar-Februar 2015 und ebenso 2017 ein Nilganspaar hartnäckig versuchte den Wanderfalkennistkasten auf der Heiliggeistkirche für sich zu erobern! 2015 zerstörte ich jedesmal die ausgedrehte Nistmulde der Nilgänse und ebnete den Boden neu, Reinhard R. verengte mit Stangen den Einflug und die PALATINA & PERKEO flogen verteidigende Angriffe.

Wir befürchteten, dass – wie an einigen anderen Orten – die Wanderfalken aus Heidelberg von den Nilgänsen verdrängt würden!

2016 bauten und montierten Wissenschaftler und Studenten der Universität Bonn – als Weltneuheit! – eine Bilderkennung (Das ist eine Nilgans!: ALARM! – Das ist ein Wanderfalke! Darf ungestört eintreten!) und eine Blitzlicht & Lärm-Abwehr ein.

Nur noch einmal betraten seit dem Februar 2017 Nilgänse den Nistkasten, die Abschreckung funktioniert!

Von der Redaktion Bildung und Wissen des MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK aus Leipzig erhalte ich die Nachricht, dass am Donnerstag, 10. August 2017, in deren Wissensmagazin LexiTV zwischen 15 und 16 Uhr voraussichtlich der Bericht des SWR vom April 2016 über unsere erfolgreiche Nilgansabwehr gesendet werden wird.

5